Plädoyer für einen mehrdimensionalen Beratungsansatz in der klinischen Ethikberatung

Interdisziplinäre Indikationsstellung, Klärung von Meinungsverschiedenheiten im Behandlungsteam, Güterabwägung mithilfe einer Prinzipienethik

Autor/innen

  • Hans-Jörg Stets

DOI:

https://doi.org/10.11576/fs-4063

Downloads

Veröffentlicht

2021-01-07