Das veränderte Erleben des Körpers im Kontext von Online-Präsenz aus interaktionstheoretischer und phänomenologischer Perspektive

Autor/innen

  • Heike Friesel-Wark

DOI:

https://doi.org/10.11576/fs-5020

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    313
  • PDF
    469
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2021-12-21

Zitationsvorschlag

Friesel-Wark, H. (2021) „Das veränderte Erleben des Körpers im Kontext von Online-Präsenz aus interaktionstheoretischer und phänomenologischer Perspektive“, FoRuM Supervision, 29(58). doi: 10.11576/fs-5020.